Abbrand des Holzes

Beim Abbrand des Holzes im indirekt befeuerten BBQ-Ofen laufen verschiedene Vorgänge ab, die unterschiedliche Auswirkungen haben. Das Holz brennt an, es brennt rund um, es glüht als Kohle usw. Ein paar prinzipielle Kenntnisse über das Abbrandverhalten von Holz sollte man haben, wenn man mit Holz grillen oder backen möchte. Zunächst gilt, das Holz muss trocken sein und es sollte sich um Laubholz handeln, welches man im Ofen verbrennt. Nasses Holz erzeugt starken Rauch und brennt nicht richtig, Nadelhölzer aromatisieren das in die Backkammer eingebrachte Gargut auf sehr unverteilhafte Weise, da das verbrannte Harz als geschmacklich unangenehm empfunden wird. Die nachfolgenden Hinweise erläutern den Abbrand des Holzes.

Mehr lesen »