Backen in Keramik

Unser Backkeramikladen am Kummerower See ist nicht nur für die Mecklenburger Seenplatte etwas Besonderes. Hier kann man die speziellen Tonformen in Aktion erleben. Sowohl bei unseren Brotbackkursen, als auch bei unseren "Suppe liebt Brot"-Abenden und den Menüs benutzen wir unsere Keramikformen. In französischer Handarbeit hergestellt sind diese nicht nur hübsch und praktisch, sie sind obendrein für Holzbacköfen geeignet. Wir benutzen diese Formen nunmehr seht über vielen Jahren in der täglichen Praxis. Zunächst aus Neugierde und dann immer mehr aus Begeisterung. 

In unserer Eventlocation in Frankreich haben wir die Brote für unsere kleiner Bäckerei in den Backkeramikformen gebacken. Ebenso backen wir unsere Tartes und Quiches in den Manufakturkeramikformen. Neben dem Backen werden die in Handarbeit gefertigten Terrinen bei uns ebenso zum Schmoren genutzt. Wildgerichte, Eintopfgericht, Kartoffeln, Gemüse und vieles mehr wird in den Töpfen außerordentlich aromatisch und schmackhaft - die Gäste können sich davon bei vielen Gelegenheiten immer wieder überzeugen.

In den letzten Jahren haben wir sehr viel Praxiserfahrung und Wissen gesammelt und können daher reichlich Tipps geben. Umfangreiche Beratung erhält man bei uns auf Wusch gerne und wer sein eigenes Wissen in der Praxis vertiefen möchte, kann dies in einem unserer Kurse oder Workshops tun.